top of page

Kurse, Polterabende und weitere Ideen...



Am 30. August 2022, also vor gut zwei Monaten, habe ich meine Webseite Seelen-Fenster aufgeschaltet. Was seither abgeht, ist wie ein Film und ich hätte mich nicht mal gewagt, dies zu träumen. Zu hoch gegriffen wäre dieser Traum gewesen, hätte ich mir gesagt. Schalt mal auf und dann schau, was sich tut. Ihr Lieben, ich komme nicht mehr dazu «zu schauen, was sich tut». Da geht einfach nur noch die Post ab und ich freu mich so sehr, kann ich euch mit meinem Feuer und meiner Begeisterung so anstecken und inspirieren.


Als ob das noch nicht genug wäre, schwirren weitere Ideen in meinem Kopf herum. Da ich einfach (noch) nicht dazu gekommen bin, für mein neues Angebot einen Flyer zu gestalten, mache ich es für den Anfang per Blog.


Räucher-Kurse bei dir zu Hause

Du organisiert mind. vier Personen, die sich fürs Räuchern interessieren und ich komme zu dir nach Hause, ins Yoga-Studio, in deine Praxis, Coachingraum oder wohin auch immer und halte den Vortrag «Sanftes Räuchern ohne Kohle». Nach einer kurzen Einführung ins Räuchern zeige ich euch, wie ihr ohne Kohle und ohne (viel) Rauch räuchern könnt. Ich zeige und erkläre euch die wichtigsten Räucherpflanzen, so eine Art Räucher-Notfallapotheke und was diese Kräuter in Körper, Geist und Seele bewirken. Dabei lernt ihr, wie ihr euer Heim, Studio, Praxis fein und sanft beduften könnt und ihr stellt eure eigene Räuchermischung her.


Die Eckdaten dazu:

Du erhältst: Wissen über das Räuchern und Räucherkräuter, ein Skript über die wichtigsten Kräuter und deine eigene Räuchermischung

Es sind keinen Vorkenntnisse nötig.

Dauer: ca. 2.5 Stunden

Kosten: Fr. 80.00/ Person

Den Termin machen wir telefonisch oder per Mail ab. Ich bin sowohl tagsüber wie auch abends flexibel.

Aber da schwebt mir noch was anderes vor...

Wie du vielleicht weisst, bin ich seit 26 Jahren selbstständige Fotografin und habe in all diesen Jahren rund 330 Hochzeitspaare an ihrem grossen Tag mit der Kamera begleitet. Ab 2023 fotografiere ich zwar keine Hochzeiten mehr, die (Hochzeits)-Ideen sprudeln aber trotzdem.

Ich habe in den letzten rund zehn Jahren bei meinen Bräuten festgestellt, dass die Polterabende bei den Frauen teils sehr kreativ sind. Da war ein Polterabend, bei dem alle Frauen eine Glasperle gedreht und diese dann am Hochzeitstag getragen haben. Ein anderer Frauen-Polterabend ging Metall schweissen und hat für das Brautpaar ein wunderbares Herz geschmiedet, welches am Ende als Cheminéeholz-Depot fungierte usw.

Und nun vereine ich meine zwei Selbst-ständigkeiten zu einem Polterabend. Wie klingt es für dich, einen Polterabend zu machen, bei dem wir Räuchern und Fotos in einem haben? Ich erzähle euch übers Räuchern, welche Kräuter für Liebes-räucherungen gut sind, welche Kräuter aphrodisierend wirken, ihr macht eure eigene Räuchermischung oder eine Mischung für das Brautpaar, wir machen eine Liebesräucherung mit der Braut usw. Da ist der Spielraum nach oben offen und ich bin auch offen für deine/eure Wünsche. Dies besprechen wir dann im Voraus zusammen. Und wenn ihr möchtet, gibt es noch Fotos von euch - einzeln, in der Gruppe usw. Vielleicht könnte ich sogar zwischendurch Fotos machen. Einen Eindruck von meinen Frauenporträts kannst du dir auf meiner Webseite www.sheilalang.ch holen.


Ich denke, da könnten wir einen grossartigen, unvergesslichen Polterabend bzw. Polter-Nachmittag machen, bevor ihr dann so richtig poltern geht. Bei Interesse oder wenn du eigene Ideen hast, ruf mich an, schreib mir ein Mail. Den Schwerpunkt des Polterabends bestimmt ihr.


Ich freue mich also weiterhin auf «meine Bräute», auf unvergessliche Momente in Frauenrunden, auf Lachen, Begeisterung, Feuer und Rauch machen. Meldet euch einfach rechtzeitig, damit ich mir euren Polter-Freitag oder -Samstag reservieren kann.

90 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page